Bayerische Voralpen
(Mangfallgebirge)

Taubenstein 1692m
Rotwand 1884m
Rotwandhaus 1737m
Ruchenköpfe 1805m

Auerspitz 1810m
Maroldschneid 1727m

 

Fotos:


Taubenstein


Taubenstein


Aussicht nach Süd-West zu Schinder, Guffert, Stolzenberg und Risserkogel


Olperer in den Tuxer Alpen


Trausnitzberg (Österreichischer Schinder) und Bayerischer Schinder, dahinter Guffert


Aussicht nach Westen zu Stolzenberg, Rotkopf und Rosskopf, dahinter Risserkogel und Blankenstein


Risserkogel und Blankenstein


Aussicht nach Nord-West zu Wallberg, Bodenschneid und Brecherspitz


Untere Firstalm


Wildes Fräulein mit Schönfeldalm


Schönfeldhütte


Aussicht nach Norden über die Taubensteinbahn-Bergstation zu Jägerkamp, Benzingspitze, Rauhkopf und Aiplspitz


Aiplspitz


Aussicht nach Nord-Ost über das Taubensteinhaus zum Wendelsteinmassiv


Taubensteinhaus


Lämpersberg


Obere Wallenburgalm


Auerspitz und Rotwandhaus vom Rotwand-Aufstiegsweg


Rotwandhaus


Rotwandkamm


Rotwandgipfel, direkt unterhalb stand früher die Böckleinhütte


Rotwand


Aussicht nach Nord-West über die Kleintiefentalalm zu Jägerkamp, Benzingspitze, Rauhkopf und Aiplspitz


Panoramatafel am Gipfel, dahinter Hoch- und Dürrmiesing


Aussicht nach Osten über die Grosstiefentalalm zum Seeberg, den Ruchenköpfe und Traithen im Hintergrund


Grosstiefentalalm


Aussicht nach Süd-Ost zu Ruchenköpfe, Maroldschneid und Auerspitz


Aussicht nach Süden übers Rotwandhaus zum Hinteren Sonnwendjoch


Rotwandhaus


Ruchenköpfe


Bergwachthütte


Aussicht nach Nord-Ost über den Soinsee zum Wendelsteinmassiv, Seeberg und Gamswand


Schnittlauchrinne


Ruchenköpfe


Ruchenköpfe


Aussicht nach Süd-West zur Maroldschneid


Aussicht nach Süden zum Auerspitz


Aussicht nach Westen zum Rotwandhaus


Rotwandhaus


Aussicht nach Westen zur Rotwand


Rotwand


Aussicht nach Norden über die Grosstiefentalalm zu Hoch- und Dürrmiesing


Grosstiefentalalm


Aussicht nach Nord-Ost zum Wendelsteinmassiv


Wendelstein


Meteorologische Station am Wendelsteingipfel


Wendelsteinkapelle


Aussicht nach Osten über die Soinalm zum Traithen


Soinalm


Auerspitz


Aussicht nach Süden über den Auerberg zum Hinteren Sonnwendjoch


Aussicht nach Süd-West zum Trausnitzberg (Österreichischer Schinder) und Bayerischen Schinder


Aussicht nach Nord-West zum Rotwandmassiv


Rotwandhaus


Aussicht nach Norden zu Hoch- und Dürrmiesing, rechts Ruchenköpfe


Aussicht nach Nord-Ost zu Ruchenköpfe und über den Soinsee zum Wendelsteinmassiv


Soinsee mit Bergwachthütte


Aussicht nach Osten über Maroldschneid zum Traithen


Auerspitz vom Weg zur Maroldschneid


Ruchenköpfe und Bergwachthütte vom Maroldschneidkamm


Bergwachthütte


Maroldschneid-Gipfel, dahinter Traithen


Maroldschneid-Gipfel


Aussicht nach Nord-West zu Hoch- und Dürrmiesing mit Soinsee


Tiefblick zur Ruchenkopfhütte


Aussicht nach Norden über Gamswand und Seeberg ins Breitenstein- und Wendelsteingebiet


Schwarzenberg


Schwarzenbergalm


Rotwandmassiv mit Rotwandhaus vom Auerspitzabstieg


Rotwandhaus mit Rotwandkamm


Rotwandhaus mit Rotwand (Grasberg)


Rotwand


Ruchenköpfe (links hinten) und Maroldschneid


Rotwand (oben links), Rotwandhaus (oben rechts) und Karl-Köberle-Hütte (unten mitte)


Rotwandhaus


Karl-Köberle-Hütte (altes Rotwandhaus)


Obere Wildfeldalm


Wildfeldalm

 

Tour-Details:

Gebirge:

Bayerische Voralpen - Mangfallgebirge
Talort: Schliersee, 784m
Ausgangspunkt/
Parkmöglichkeit:

Schliersee-Spitzingsee, Parkplatz an der Talstation der Taubensteinbahn, ca. 1090m, kostenlos. Bergstation Taubensteinbahn, ca. 1600m.
Navi-Eingabe: D - Schliersee - Spitzingsee

bewirtschaftete
Hütten:
Rotwandhaus, 1737m
Dauer: 1-Tages-Tour
Höchster Punkt : Rotwand, 1884m
Tourenverlauf: Parkplatz Taubensteinbahn - Auffahrt mit Taubensteinbahn - Bergstation Taubensteinbahn - Taubenstein - Rotwand - Rotwandhaus - Kümpflscharte - Bergwachthütte - Ruchenköpfe - Bergwachthütte - Auerspitz - Maroldschneid - Auerspitz - Kümpflscharte - Rotwandhaus - Obere Wildfeldalm - Spitzingsee - Parkplatz Taubensteinbahn.
Distanz:

ca. 16,5 km

Höhenmeter: ca. 1050 Hm Auf + 1550 Hm Ab
Gehzeit: ca. 6,5 Std.
Anforderungen/
Schwierigkeit:
Zum Taubenstein Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, kurze mit Drahtseil gesicherte Stelle. Am Rotwand-Gipfel eine Stelle mit Trittsicherheit. An den Ruchenköpfen etwas Orientierungssinn von Vorteil, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, ein paar Stellen einfache Kletterei (I). Zum Auerspitz Bergsteig. Zur Maroldschneid etwas Orientierungssinn von Vorteil, im Steilgras teilweise nur Pfadspuren, die Latschengassen oft unangenehm und eng.
Sehenswertes: Von allen Gipfeln hervorragende Aussicht, insbesondere von Rotwand und Ruchenköpfe. Fernsicht bis Zugspitze und Alpenhauptkamm.
Hinweise/Tipps:

Ruchenköpfe und Maroldschneid sind nicht ausgeschildert: Zu den Ruchenköpfe geht’s vom Rotwandhaus zur Kümpflscharte und weiter auf den Sattel unterhalb des Auerspitz, dort links hinab Richtung Soinsee, direkt vor der Bergwachthütte im Gras links hoch, oberhalb der Hütte sind bereits Pfadspuren im Gras zu erkennen, ein paar Meter weiter beginnt ein stets deutlicher Steig, der weiter oben durch die Schnittlauchrinne zum Gipfel führt und nicht zu verfehlen ist. Zurück auf den Sattel unterhalb des Auerspitz und auf den Gipfel. Zur Maroldschneid geht’s von dort nach Osten (vom Auerspitz-Gipfel gut zu sehen), durch steile Grashänge und Latschengassen, stets rechts unterhalb des meist mit Latschen bewachsenen Grats, meist ziemlich flach. Kurz vor dem unscheinbaren Hauptgipfel der Maroldschneid muss am Weg zuerst rechts und gleich danach links abgebogen werden, der Gratweg führt weiter auf den niedrigeren Ost-Gipfel der Maroldschneid. Zurück zum Auerspitz.

Das alte Rotwandhaus (bis ca. 1907) steht unterhalb vom neuen Rotwandhaus Richtung Wildfeldalm, es gehört dem Corps Palatia München, einer Studentenverbindung an der Ludwig-Maximilians-Universität, und wurde nach dem verstorbenen Hüttenwart in Karl-Köberle-Hütte umbenannt.

Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 8 - "Tegernsee - Schliersee"
Link:

Taubensteinbahn: www.alpenbahnen-spitzingsee.de
Rotwandhaus: www.rotwandhaus.de

Begehungsjahr: 2013 + 2014

 

GPS-Daten:

GPX-Track: auerspitz.gpx
Parkplatz-Koordinaten:

47.665602, 11.889432
47°39'56.2"N 11°53'22.0"E

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.