Allgäuer Alpen

Sefenspitze 1948m
Brentenjoch 2000m
Bad Kissinger Hütte 1792m

Aggenstein 1987m

 

Fotos:


Gipfelgrat der Sefenspitze


Sebenspitze, dahinter Brentenjoch und Rossberg


Füssener Jöchl mit Gehrenspitze, Köllenspitze, Gimpel, Rote Flüh und Schartschrofen (von links), davor die Läuferspitze


Aggenstein


Aggenstein mit Bad Kissinger Hütte


Sebenalpe mit Aggenstein


Vilser Jöchl mit Brentenjoch


Brentenjoch


Breitenberg mit Pfronten


Rossberg und Brentenjoch


Aggenstein


Breitenberg


Bad Kissinger Hütte mit Aggenstein


Bad Kissinger Hütte


Brentenjoch und Sebenspitze


Aufstiegsweg zum Aggenstein


Aggenstein


Tannheimer Gruppe mit Kellenspitze, Gimpel und Rote Flüh


Tannheimer Tal mit Tannheimer Berge


Vilsalpsee mit Hochvogel

 

Tour-Details:

Gebirge:

Allgäuer Alpen
Talort: Grän, 1138m
Ausgangspunkt/
Parkmöglichkeit:
Bergstation der Füssener-Jöchl-Bahn, 1818m, kostenlose Parkplätze an der Talstation.
Hütten: Sonnenalm 1818m
Bad Kissinger Hütte 1792m
Dauer: 1-Tages-Tour
Höchster Punkt : Brentenjoch, 2000m
Tourenverlauf: Parkplatz Füssener-Jöchl-Bahn - Auffahrt mit der Füssener-Jöchl-Bahn - Bergstation - Sefenschulter - Sefenspitze - Sefenschulter - Sebenalpe - Vilser Jöchl - Brentenjoch - Brentenjoch-Westgrat - Bad Kissinger Hütte - Aggenstein - Bad Kissinger Hütte - Enge - Parkplatz Füssener-Jöchl-Bahn.
Distanz: ca. 14,3 km
Höhenmeter: ca. 670 Hm Auf + 1350 Hm Ab
Gehzeit: 5,5 Std.
Anforderungen/
Schwierigkeit:
An der Sefenspitze und am Brentenjoch-Westgrat Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, am Aggenstein gesicherte Stelle mit Stahlkette.
Sehenswertes: Wunderbare Rund- und Fernsicht von allen drei Gipfeln.
Hinweise/Tipps: Der Steig zur Sefenspitze und der Brentenjoch-Westgrat ist nicht in der Karte eingezeichnet und auch nicht ausgeschildert. Zur Sefenspitze gehts von der Sefenschulter vor dem Drehkreuz rechts hoch und gleich wieder links. Vom Brentenjochgipfel ist der Westgrat nicht zu verfehlen, wer umgekehrt von der Bad Kissinger Hütte aufsteigt geht Richtung Sebenalpe, kurz hinter der Abzweigung zur Breitenbergbahn (beim ersten dichteren Baumbestand) geht links ein deutlicher Erdsteig ab, kurz danach kommt man an einem Felsenfenster (im Boden) vorbei.
Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 4 - "Füssen - Ausserfern"
Link: Füssener-Jöchl-Bahn: www.lifte-graen.com
Begehungsjahr: 1999 + 2007

 

GPS-Daten:

GPX-Track: brentenjoch.gpx
Parkplatz-Koordinaten:

47.505074, 10.563500
47°30'18.3"N 10°33'48.6"E

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.