Haftungsausschluss / Informationen

Wir lehnen jegliche Verantwortung für die Richtigkeit unserer Angaben ab, und übernehmen keine Haftung für die Folgen, die durch die Nutzung unserer Angaben entstehen könnten.

Unsere Tourenbeschreibungen sind nicht als Wanderführer gedacht, auf unseren Seiten stellen wir lediglich unsere durchgeführten Bergtouren vor und stellen unsere Erfahrungen zur Verfügung.

Es freut uns, wenn Sie unseren Seiten Anregungen und Tipps entnehmen können, beim Planen einer Bergtour sind jedoch weitere Informationsquellen wie z.B. Alpenvereinsführer, Wanderbücher oder Wanderkarten unerlässlich.

Subjektive Angaben:
Einige Angaben sind subjektiv, z.B. kann die Gehzeit je nach Konditionsstärke oder die Schwierigkeit nach dem jeweiligen Empfinden und der Tagesverfassung erheblich von unseren Angaben abweichen.

Daten-Aktualität:
Die bei den Touren angegebenen Daten stammen aus dem Zeitraum der Begehung (siehe Begehungsjahr), die Bedingungen / Verhältnisse vor Ort können sich zwischenzeitlich verändert haben.

Wetter und Wegverhältnisse:
Wetter und Schneeverhältnisse können eine große Rolle bei der Planung und Einstufung einer Tour spielen. Schauen sie vorher in den Wetterbericht und erkundigen Sie sich ggf. bei Touristinformationen, Bergführern/-schulen oder Hüttenwirten über den Zustand der Wege bzw. Schneeverhältnisse.

Hütten-Öffnungszeiten:
Fast alle Hütten und Almen sind nur zweitweise bewirtschaftet, erkundigen Sie sich vorab über die Öffnungszeiten und ggf. Ruhetage. Auch können bisher bewirtschaftete Hütten zwischenzeitlich nicht mehr bewirtschaftet sein.

Wegbeschreibung:
Auf eine detailierte Wegbeschreibung wurde bewusst verzichtet, da die Wegfindung i.d.R. durch Wegweiser bzw. Markierungen gesichert ist. Bei unklarem Wegverlauf oder wenn etwas zu beachten ist, wird dies beschrieben.

Navi-Eingabe:
Da der Ausgangspunkt bzw. die Parkmöglichkeit meist keine genaue Adresse hat, sind die angegebenen Daten bei der Navi-Eingabe immer in Verbindung mit der Beschreibung bei Ausgangspunkt/Parkmöglichkeit zu sehen. Eine angegebene Hausnummer einer Strasse liegt i.d.R. nur in der Nähe des Ausgangspunktes. Vergleichen Sie dies bereits bei der Planung mit den GPS-Koordinaten des Parkplatzes.

Distanz:
Die Angabe der Distanz ist ein theoretischer Wert, der dem entsprechenden GPS-Track entnommen ist. Da im GPS-Track die optimalste Routenführung gewählt ist, aber auch nicht jede Abweichung einer geraden Strecke dargestellt werden kann, liegt die tatsächlich zurückzulegende Distanz erfahrungsgemäß immer ca. 20 bis 25 Prozent über dem angegebenen Wert.

Höhenmeter:
Die angegebenen Höhenmeter sind nicht nur der reine Höhenunterschied zwischen Start- und Zielpunkt, es sind alle Anstiege und auch Gegenanstiege mit eingerechnet.

Gehzeit:
Die angegebene Gehzeit ist die reine Gehzeit, Pausen sind nicht mit eingerechnet.

Wanderkarten:
Die angegebenen Kompass-Wanderkarten stammen meist aus den Jahren rund um das Jahr 2000. Ob die aktuellen Kartenzuschnitte noch gleich sind, sollte vor einem Kauf geprüft werden. Im Laufe der Zeit hat sich allerdings herausgestellt, dass in den Kompasskarten vereinzelt Gipfel nicht eingezeichnet sind, andere Gipfelnamen als üblich verwendet werden, und bestehende Wege nicht eingezeichnet sind. Dies betrifft vor allem weniger bekannte Gipfel und deren Zustiege. Im GPS-Gerät verwende ich die digitalen Alpenvereinskarten vom DAV, diese sind wesentlich genauer und detailreicher, auch sind die meisten Wege eingezeichnet. Mit den Papierkarten vom Alpenverein müsste ein Vergleich gezogen werden. Allerdings scheint Kompass bei den aktuellen Karten grosse Fortschritte gemacht zu haben. Hinweisen möchte ich noch auf den Bayern-Atlas, den digitalen Kartenviewer des Freistaates Bayern (siehe Links), die "Topographische Karte" lässt fast keine Wünsche offen, allerdings sind dort auch kaum zu findende Jägersteige oder bereits fast zugewachsene Pfade eingezeichnet.

Google-Maps:
Bei älteren Tourenbeschreibungen sind noch Karten in Google-Maps hinterlegt, diese werden schrittweise auf GPS umgestellt. Der Wegverlauf in den Google-Maps wurde möglichst genau eingezeichnet, wenn die Wegführung z.B. durch Wald, über Felsen usw. auf den Maps nicht zu erkennen ist, wurde dieser nach bestem Wissen und Gewissen eingezeichnet, deshalb sind hier gewisse Abweichungen möglich. Durch das Laden der Google-Maps kann sich der Aufbau der Tourenseite verzögern. Zeitweise kann es vorkommen, dass die Karte nicht vollständig angezeigt wird, oder z.B. die Weglinie fehlt. Falls die Tour nicht korrekt bzw. nicht komplett im jeweiligen Fenster angezeigt wird, aktualisieren Sie bitte die jeweilige Seite oder versuchen es zu einem späteren Zeitpunkt nochmals.

GPS:
Hinweise zu GPS finden Sie hier!

Gepäck:
Nehmen Sie immer genügend zu Essen und Trinken mit, ebenso sollte Regenschutz, Sonnenschutz, Erste-Hilfe-Set und Handy für den Notruf nie fehlen. Bei einer Hüttenübernachtung sind meist Hüttenschlafsack, Taschenlampe und Hüttenschuhe erforderlich.

Wenn Sie Fehler auf unseren Seiten finden, sind wir für Hinweise jederzeit dankbar!
==> E-Mail-Adresse im Impressum

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Haftungshinweis für Links:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten, insbesondere für die Richtigkeit der dort veröffentlichten Informationen, sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.