Chiemgauer Alpen
(Geigelsteingebiet)

Riederalm ca. 850m
Ottenalm ca. 950m
Haraualm 985m
Harauer Spitze 1117m

Kranzingerberg 1015m
Hausberg 951m

 

Fotos:


Riederalm mit Harauer Spitze


Ottenalm


Ottenalm mit Brennköpfl und Lochnerhorn


Ottenalm mit Harauer Spitze


Almkreuz der Ottenalm


Haraueralm mit Unterberghorn und Schnappen vom Glocknerblick


Grossglockner


Haraueralm, dahinter Wilder und Zahmer Kaiser


Haraueralm


Besteck-(Näh)kästchen


Haraueralm mit Harauer Spitze


Rückblick vom Aufstiegsweg Richtung Rudersburg


Ottenalm mit Rescharkopf


Ottenalm


Höchster Punkt der Harauer Spitze


Aussicht nach Norden zu Rescharkopf und Rudersburg


Walchsee und Zahmer Kaiser vom Gratweg


Brennköpfl, Brennkopf und Lochnerhorm


Kohlenriedalm


Lochnerhorn und Rescharkopf, im Hintergrund Wandspitz


Riederalm mit Lochnerhorn


Riederalm


Brennköpfl, Brennkopf, Wandberg und Lochnerhorn


Wandberg mit Wandbergalm


Lochnerhorn, Geigelstein, Breitenstein, Karkopf und Rescharkopf


Geigelstein, Breitenstein und Karkopf


Geigelstein


höchster Punkt am Kranzingerberg


Hausberggipfel


Aussicht nach Westen Richtung Chiemkogel


Aussicht nach Norden zu Brennköpfl und Lochnerhorn


Wandbergalm mit Almkäserei Burgerhütte


Kohlenriedalm (unten) und Obere Kohlenriedalm


Marterl am Abstiegsweg

 

Tour-Details:

Gebirge:

Chiemgauer Alpen - Geigelsteingebiet
Talort: Walchsee, 668m
Ausgangspunkt/
Parkmöglichkeit:

Walchsee, Wanderparkplatz Hausbergstrasse gegenüber vom Sportplatz, ca. 700m, gebührenpflichtig.
Navi-Eingabe: A - Walchsee - Hausbergstrasse 93

bewirtschaftete
Hütten:
Riederalm, ca. 850m
Ottenalm, ca. 950m
Haraualm, 985m
Dauer: 1-Tages-Tour
Höchster Punkt : Harauer Spitze, 1117m
Tourenverlauf: Parkplatz Hausbergstrasse - Riederalm - Ottenalm - Abstecher zur Haraualm - Harauer Spitze - Kranzingerberg - Hausberg - Parkplatz Hausbergstrasse.
Distanz: ca. 7 km
Höhenmeter: ca. 540 Hm Auf + Ab
Gehzeit:

ca. 3 Std.

Anforderungen/
Schwierigkeit:

Almstrassen und Bergsteige, beim Aufstieg zur Harauer Spitze sehr viele Stufen, dort ist Schwindelfreiheit von Vorteil.

Sehenswertes:

Aussicht nach Norden auf die umliegenden Berge mit Brennköpfl, Lochner Horn, Rescharkopf und Rudersburg. Vom Sattel zwischen Ottenalm und Haraualm Aussicht nach Süden zu Unterberghorn, Schnappen und zum Kaisergebirge, Fernsicht zum Grossglockner. Bei der Überschreitung zuerst oft freie Aussicht nach Norden, ab der Harauer Spitze nur sehr vereinzelt freie Sicht nach Norden und nach Süden zum Walchsee.

Hinweise/Tipps: Die Gipfel von Harauer Spitze und Kranzingerberg sind nicht als solche markiert, am Hausberg befindet sich ein Schild (mit Wegweiser).
Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 9 - "Kaisergebirge"
Link:

Ottenalm: www.ottenalm.at

Begehungsjahr: 2017

 

GPS-Daten:

GPX-Track: harauerspitze.gpx
Parkplatz-Koordinaten:

47.659850, 12.324398
47°39'35.5"N 12°19'27.8"E

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.