Allgäuer Alpen

Hündlekopf 1112m
Buchenegger Wasserfälle 763m
Neugreuthalpe 865m
Neugschwendalpe 885m
Imberghaus 1218m
Imberg 1290m

Imbergkamm 1325m
Fluh 1391m

 

Fotos:


Hündlealpe


Hündlekopf


Hündlealpe


Aussicht nach Westen zu Fluh, Steibis und ins Weißachtal


Steibis mit Altmann und Säntis


Hündlekopf


Altmann und Säntis


Aussicht nach Norden zu Staufner Berg und Hündlealpe


Aussicht nach Nord-Osten Richtung Salmaser Höhe und Grossem Alpsee


Salmaser Höhe


Grosser Alpsee


Hündlekopf mit Hündlealpe


Imbergkamm, Fluh und Steibis


Bärenschwandalpe mit Imbergkamm und Fluh


Bärenschwandalpe


Buchenegger Wasserfälle vom Abstiegsweg


Brücke über die Weißach


unterer Wasserfall


am oberen Wasserfall


Neugreuthalpe mit Imbergkamm und Fluh


Neugreuthalpe


Marterl an der Neugreuthalpe


Neugschwendalpe


Imbergalpe mit Imberg (Gipfel rechts oben)


Imbergalpe-Almkreuz


Imbergalpe, dahinter Steibis und Oberstaufen


Imberghütte


Imberghaus


Blick über Obere Bergmoosalpe zur Nagelfluhkette


Imberg


Aussicht nach Norden Richtung Oberstaufen


Tiefblick auf Imbergalpe


links unten Steibis, dahinter Oberstaufen, rechts Staufner Berg


Steibis


Kirche in Oberstaufen


Staufner Berg


Aussicht nach Nord-Osten Richtung Salmaser Höhe


Salmaser Höhe bis Thaler Höhe


Hündlekopf (links oben) und Bärenschwandalpe (rechts unten)


Neugreuthalpe


Aufstieg zum Imbergkamm


höchster Punkt am Imbergkamm


Aussichtswiese am Imbergkamm


Aussicht nach Süd-Osten zur Östlichen Nagelfluhkette von Hochgrat bis Stuiben


Stuiben


Untere Lauchalpe


Aussicht nach Süden zu Seelekopf, Hohenfluhalpkopf und Eineguntkopf


Remmeleckalpe


Aufstieg zur Fluh


Fluhlift-Bergstation


Aussicht nach Norden Richtung Oberstaufen


Fluhalpe


Alpe Hohenegg (nördlich)


Alpe Hohenegg (südlich)


Aussicht nach Osten zu Imberg/Imbergkamm


Imberghaus


Aussicht nach Süden über Hochbühlalpe zur Westlichen Nagelfluhkette von Seelekopf bis Falkenköpfe


Hochbühlape


höchster Punkt der Fluh


Aussicht nach Süd-Osten zur Nagelfluhkette von Eineguntkopf bis Stuiben


Eineneckalpe


Falkenhütte


Hochhädrich


Hörmoosalpe


Vordere Hochwiesalpe


Waltnersalpe

 

Tour-Details:

Gebirge:

Allgäuer Alpen
Talort: Oberstaufen, 792m
Ausgangspunkt/
Parkmöglichkeit:

Oberstaufen-Hinterstaufen, Parkplatz an der Talstation der Hündlebahn, 760m, kostenlos.
Navi-Eingabe: D - Oberstaufen - Hinterstaufen 10

bewirtschaftete
Hütten:
Hündlealpe, 1073m
Neugreuthalpe, 865m
Neugschwendalpe, 885m
Imberghaus, 1218m
Einkehrmöglichkeiten in Au, Steibis und Weißach
Dauer: 1-Tages-Tour
Höchster Punkt : Fluh, 1391m
Tourenverlauf: Parkplatz Hündlebahn - Hündlebahn-Talstation - Hündlebahn-Bergstation - Hündlealpe - Hündlekopf - Bärenschwandalpe - Buchenegger Wasserfall (Oberer und Unterer Wasserfall) - Neugreuthalpe - Neugschwendalpe - Brunold - Au - Imbergbahn-Talstation - Imbergalpe - Imberghütte - Imberghaus - Imbergbahn-Bergstation - Imberg - Imbergkamm - Imberg - Imbergbahn-Bergstation - Imberghaus - Fluh - Imberghaus - Waltnersalpe - Steibis - Höfen - Weißach - Bad Rain - Hinterstaufen - Parkplatz Hündlebahn.
Höhenmeter: ca. 1240 Hm Auf + Ab
Gehzeit: ca. 8,25 Std.
Anforderungen/
Schwierigkeit:
Bergsteige. Sehr lange Tour, Kondition und Ausdauer erforderlich.
Sehenswertes: Rundsicht vom Hündlekopf bis zu Altmann und Säntis in der Schweiz, Buchenegger Wasserfälle, vom Imberg Aussicht nach Norden Richtung Oberstaufen, vom Imbergkamm und von der Fluh Aussicht nach Süden zur Nagelfluhkette.
Hinweise/Tipps:

Die Tour ist sehr lang, es gibt drei Möglichkeiten, sich die Tour etwas zu erleichtern:
1) Auffahrt mit der Hündlebahn (Ersparnis: 290 Hm Aufstieg / 45 Min.)
2) Auffahrt mit der Imbergbahn (Ersparnis: 320 Hm Aufstieg / 1 Std.)
3) Busfahrt von Steibis Haltestelle "Steibis-Ort" bis Weißach Haltestelle "Weißachmühle" (Ersparnis: 200 Hm Abstieg / 45 Min.)
Bergbahn + Bus haben natürlich auch Fahrzeiten, deshalb werden die angegebenen Zeiten nicht ganz eingespart.
Für die Busbenutzung sollten die Abfahrtszeiten bereits vorab ermittelt werden, folgender Hinweis: Abstieg Imberghaus - "Steibis-Ort" ca. 1 Std.

Die Wege sind sehr gut mit Wegweisern ausgestattet, dennoch sind folgende Informationen hilfreich:
- Von der Neugreuthalpe nach Au zur Imbergbahn:
Nach der Neugreuthalpe nicht rechts Richtung Steibis, sondern weiter zur Neuschwendalpe, kurz danach ebenfalls nicht rechts Richtung Steibis, sondern weiter zur Strasse "Am Gibel", dort rechts bis zur Hauptstrasse, die von Steibis zur Hochgratbahn führt (Wegweiserstandort "Brunold"). Vom Brunold rechts Richtung Au (kurz auf der Strasse, dann Wanderweg linke Strassenseite) und auf Wanderweg durch den Golfplatz nach Au zur Imbergbahn.
- Imbergkamm:
Der Weg vom Imberggipfel zum höchsten Punkt am Imbergkamm ist nicht ausgeschildert. Vom Imbergkreuz halblinks hoch auf den Grat, etwas südlich davon ist zuerst ein Pfad, danach ein alter Karrenweg. Direkt bevor der Karrenweg leicht abwärts in ein schmales nach Süden führendes Waldstück hineingeht, befindet sich links oberhalb des Weges der höchste Punkt (unmarkiert) am Imbergkamm. Wer dem Karrenweg noch das kurze Stück durch den Wald folgt und danach links die Wiese ein paar Meter hoch geht, kann eine Aussicht auf die Nagelfluhkette vom Stuiben bis zum Hochhäderich geniessen.
- Fluh:
Vom Imberghaus zuerst kurz Richtung Kojen/Glutschwandenalpe, dann steil hoch zur der schon von weitem sichtbaren Bergstation des Schilifts, und noch ein kurzes Stück durch den Wald zum zum höchsten Punkt im freien Gelände.
- Abstieg vom Imberghaus nach Steibis:
Auf der Teerstrasse zur Waltnersalpe und weiter, bis zu einer Vier-Strassen-Kreuzung auf ca. 930m, an der die eigentlich weiterführende Strasse eine 45-Grad-Kehre macht. Dort links gehen (von der herkommenden Strasse gesehen geradeaus) und immer fast geradeaus bis direkt ins Zentrum von Steibis, die Bushaltestelle befindet sich schräg gegenüber von dort, wo man auf die Durchgangsstrasse trifft.
- Von Steibis nach Weißach:
Auf der Hauptstrasse weiter, am Ortsausgang linksseitig, der Weg quert mehrmals die Fahrstrasse (Abkürzer), in Weißach über die Brücke vom Fluss Weißach, dann halbrechts die Strasse "Hammerschiede" bis zur Mühlenstrasse (Durchgangsstrasse) und gleich rechts in den Sennereiweg abzweigen.
- Von Weißach zum Parkplatz:
Dem Sennereiweg folgen, dann durch Wald aufwärts, zwischen Wiesen führt der Weg zu einer Brücke, links hoch nach Bad Rain, weiter auf der Strasse nach Hinterstaufen. In Hinterstaufen direkt vor der B308-Brücke rechts hoch und parallel zur Bundesstrasse zum Hündlebahn-Parkplatz.

Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 2 - "Bregenzer Wald - Westallgäu"
Link:

Hündlebahn: www.huendle.de
Imbergbahn: www.imbergbahn.de
Busfahrplan Hochgratbahn-Oberstaufen: www.oberstaufen.info (unter Aktuelles - Busfahrpläne)

Begehungsjahr: 2013

 

Google-Maps:


Imberg auf einer größeren Karte anzeigen

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.