Berchtesgadener Alpen

Kehlsteinhaus 1834m
Kehlstein 1881m

 

Fotos:


Watzmann, Hochkalter und Reiteralpe


Jenner, Steinernes Meer und Watzmann mit Königssee


Königssee mit St. Bartholomä


Watzmann und Grosser Hundstod (links)


Schönfeldspitze


Kehlsteinstrasse mit Hohem Göll und Hohem Brett


ganz links Zinkenkogel, in der Mitte das Rossfeld


Buswendeplatz


Links das Lattengebirge, dahinter Zwiesel und Hochstaufen, rechts der Untersberg


Aufstieg vom Buswendeplatz zum Kehlsteinhaus


Kehlsteinhaus

 

Tour-Details:

Dauer:

1-Tages-Tour
Ausgangspunkt: Berchtesgaden, Parkplatz Busabfahrtsstelle Kehlsteinhaus ca. 1000m
Tourenverlauf: Parkplatz Busabfahrtsstelle Kehlsteinhaus - Kehlsteinstrasse - Buswendeplatz - Kehlsteinhaus - Kehlstein und zurück
Höhe/Gehzeit: 900 Hm Auf + Ab - 5,5 Std.
Sehenswertes: Einzigartiges Königsseepanorama von der Kehlsteinstraße aus mit Watzmann, Steinernes Meer mit Schönfeldspitze und Großem Hundstod, Jenner, Hohes Brett, Hoher Göll, außerdem Hochkalter und Reiteralpe. Vom Kehlstein wunderbarer Rundblick ins Berchtesgadener Land und Berchtesgadener Alpen.
Hinweise/Tipps:

Die Kehlsteinstraße ist während des Busbetriebs (ab ca. Mitte/Ende Mai) für Fußgänger gesperrt!
Tipp: Ein Sonntag Anfang bis Mitte Mai, wenn die Felsenputzer nicht unterwegs sind. Ansonsten den Fußweg vom Parkplatz Ofnerboden (Roßfeldstraße) oder Parkplatz Sonneck benutzen.

Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 14 - "Berchtesgadener Land/Chiemgauer Alpen"
Link:

Kehlsteinhaus: www.kehlsteinhaus.de

Begehungsjahr: 2001

 

Google-Maps:


Kehlstein auf einer größeren Karte anzeigen

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.