Chiemgauer Alpen

Königstand 1453m
St. Martin 1028m

 

Fotos:


Pflegersee mit Gasthaus


Königstand


Maurersteig-Abzweigung rechts vor der ersten Brücke


Grotte am Maurersteig


Grotte


gesicherte Passage am Maurersteig


ausgesetzte Stelle am Maurersteig


Königstand


Königstand


Aussicht nach Osten über Burgrain und Farchant zum Estergebirge


Aussicht nach Süd-Ost nach Garmisch-Partenkirchen


Skisprungstadion in Partenkirchen


Kirche in Garmisch


Aussicht nach Süden über Garmisch zum Kreuzjoch und östlichen Wettersteingebirge


Kreuzeckbahn mit Adolf-Zoeppritz-Haus


Aussicht nach Süd-West zum westlichen Wettersteingebirge mit Alpspitze und Zugspitze


Alpspitze


Zugspitze


Rückblick zum bewaldeten Gipfel des Königstands


Felsenkanzel


Aussicht über Garmisch-Partenkirchen zum Wank


Eisstadion


Tiefblick zum Gasthaus St. Martin


Wettersteingebirge


Zugspitze


Abstieg von der Felsenkanzel


Gasthaus St. Martin


Aussicht von St. Martin auf Garmisch

 

Tour-Details:

Gebirge:

Chiemgauer Alpen
Talort: Garmisch-Partenkirchen, 708m
Ausgangspunkt/
Parkmöglichkeit:

Garmisch-Partenkirchen, Wanderparkplatz Pflegersee, 850m, kostenlos.
Navi-Eingabe: D - Garmisch-Partenkirchen - Pflegerseestrasse

bewirtschaftete
Hütten:
Gasthaus Pflegersee, 850m
Gasthaus St. Martin, 1028m
Dauer: 1-Tages-Tour
Höchster Punkt : Königstand, 1453m
Tourenverlauf: Wanderparkplatz Pflegersee - Kellerleitensteig - Maurersteig - Königstand - Felsenkanzel - Gasthaus St. Martin - Kellerleitensteig - Wanderparkplatz Pflegersee.
Distanz: ca. 9,1 km
Höhenmeter: ca. 630 Hm Auf + Ab
Gehzeit: ca. 3,25 Std.
Anforderungen/
Schwierigkeit:
Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit am Maurersteig, kurze mit Seilen gesicherte mässig schwierige Klettersteigpassage. Der Mauerersteig ist nicht ausgeschildert, nach dem Einstieg aber durchgehend deutlich zu erkennen.
Sehenswertes: Vom Königstand traumhafter Blick über Garmisch-Partenkirchen sowie zum Estergebirge und zum Wettersteingebirge mit Alpspitze und Zugspitze.
Hinweise/Tipps:

Der Maurersteig ist nicht ausgeschildert: Vom Wanderparkplatz Pflegersee den Kellerleitensteig ca. 1,2 km Richtung St. Martin, direkt vor der ersten Brücke zweigt rechts der Maurersteig ab (bitte aufpassen: drei Meter vorher zweigt der Prälatensteig ebenfalls unausgeschildert rechts ab), führt kurz am Bach entlang, wendet sich dann nach rechts. An einer Grotte führt der Weg geradeaus weiter. Der Maurersteig ist teilweise recht steil und an ein paar Stellen ziemlich ausgesetzt. Der Rückweg vom Königstand-Kreuz auf dem Normalweg führt Richtung Westen, dann auf dem Kramersteig an der Felsenkanzel vorbei zum Gasthaus St. Martin. Danach auf der Fahrstrasse steil abwärts, dann links in den Kellerleitensteig abzweigen und zurück zum Parkplatz Pflegersee.

Das Königstand-Kreuz befindet sich nicht am höchsten Punkt, ein Weg zum eigentlichen Gipfel und höchsten Punkt konnte ich nicht finden bzw. war kein Durchkommen wegen dichter Latschen. Die beiden zu erkennenden Wegspuren in östliche Richtung führen lediglich zu zwei weiteren Aussichtspunkten, die ungefähr dieselbe Aussicht bieten wie der Aussichtspunkt beim Kreuz.

Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 5 - "Wettersteingebirge"
Link:

Gasthaus Pflegersee: www.pflegersee.com
Gasthaus St. Martin: www.martinshuette-grasberg.de

Begehungsjahr: 2015

 

GPS-Daten:

GPX-Track: koenigstand.gpx
Parkplatz-Koordinaten:

47.520228, 11.081975
47°31'12.8"N 11°04'55.1"E

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.