Berchtesgadener Alpen
(Watzmann)

Schapbachalm 1040m
Kührointhütte 1420m
Mosslahnerkopf 1800m

 

Fotos:


Schapbachalm


Kührointhaus - Trainingszentrum der Bundespolizei


Nationalpark-Informationsstelle (links) und Kührointhütte (rechts) mit Kleinem und Grossem Watzmann


Watzmannhaus


Kührointkapelle


Kühroint mit Untersberg


Mooslahnerkopf (bewaldet) und Kleiner Watzmann


Drehkreuz "für Kühe" mit Mooslahnerkopf


kurze einfache Kletterstelle am Aufstiegsweg


Mooslahnerkopf


Mooslahnerkopf vor dem Steinernen Meer


Glocke am Mooslahnerkopf


Aussicht nach Westen zum Kleinen Watzmann


Aussicht nach Nord-West zum Watzmannhaus auf dem Falzkopf


Watzmannhaus


Aussicht nach Nord / Nord-West über Schapbachalm und Hirschkaser/Toter Mann zum Lattengebirge


Schapbachalm


Hirschkaser am Schwarzeck


Aussicht nach Norden über Kühroint und Grünstein zum Untersberg


Untersberg, vorne der Grünstein


Grünsteinhütte mit Weisser Wand


Kühroint


Berchtesgaden mit Kneifelspitze


Altstadt von Berchtesgaden


Aussicht nach Nord-Ost zum Kehlstein und Hohen Göll


Kehlsteinhaus


Hoher Göll, Hohes Brett und ganz vorne Jenner


Aussicht nach Osten Richtung Schneibstein und Kahlersberg


Farrenleitenwand


Priesbergalm


Gotzentalalm


Aussicht nach Süd-Ost Richtung Königssee - Obersee - Funtenseetauern - Hochkönig


Hochkönig


Bedarfshaltestelle Kessel am Königssee


Königssee mit St. Bartholomä auf der Halbinsel Hirschau


St. Bartholomä


Saletalm am Obersee


Aussicht nach Süden zum Hirschwieskopf und ins Steinere Meer mit Schönfeldspitze und Grossem Hundstod


Schönfeldspitze


Grosser Hundstod

 

Tour-Details:

Gebirge:

Berchtesgadener Alpen - Watzmann
Talort: Schönau am Königsee, 630m
Ausgangspunkt/
Parkmöglichkeit:

Schönau-Hinterschönau, Wanderparkplatz Hammerstiel, 765m, gebührenpflichtig.
Navi-Eingabe: D - Schönau am Königssee - Hammerstielstrasse

bewirtschaftete
Hütten:
Schapbachalm, 1040m
Kührointhütte, 1420m
Dauer: 1-Tages-Tour
Höchster Punkt : Mooslahnerkopf, 1800m
Tourenverlauf: Parkplatz Hammerstiel - Schapbachalm - Kührointhütte - Mosslahnerkopf - und zurück.
Distanz: ca. 14 km über Wanderweg, ca. 17 km über Fahrstrasse, ca. 15,5 km kombiniert
Höhenmeter: ca. 1070 Hm Auf + Ab
Gehzeit: ca. 5,75 Std. (mit Rad ca. 1,5 Std. weniger)
Anforderungen/
Schwierigkeit:
Der Mooslahnerkopf ist nicht ausgeschildert und nicht markiert, kurz nach der Kührointhütte beginnt jedoch ein durchgehender Steig. Zum Einstieg etwas Orientierungsvermögen, beim Aufstieg Trittsicherheit von Vorteil, eine Stelle einfache Kletterei (I). Nicht bei Nässe begehen.
Sehenswertes: Erstklassige Rundsicht auf die Umrahmung des Königssees mit Hohem Göll, Jenner, Schneibstein, Kahlersberg, Teufelshörner, Funtenseetauern, Schönfeldspitze, Grosser Hundstod, Kleiner Watzmann. Tiefblick zum Königsee mit St. Bartholomä und zur Kührointalm, Paradeblick zum Watzmannhaus, Fernsicht nach Norden ins Berchtesgadener Land mit Berchtesgaden.
Hinweise/Tipps:

Mooslahnerkopf: An der Kührointhütte durch den Weidezaun Richtung Archenkanzel, gleich danach rechts weglos übers Weidegelände bis kurz vor die hinterste Almhütte, nach dem Baum auf der linken Seite links gehen, dort befindet sich ein Weidezaunüberstieg, direkt danach beginnt der durchgehende Steig zum Mooslahnerkopf, der einmal eine Forststrasse direkt überquert.
Für den gleichen Rückweg ist die Mitnahme eine Mountainbikes bis zur Kührointhütte sinnvoll. Ohne Rad ist die Tour als Runde mit Rückweg über Grünsteinhütte und Grünstein erweiterbar.

Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 14 - "Berchtesgadener Land - Chiemgauer Alpen"
Link:

Kührointhütte: www.kuehroint.com

Begehungsjahr: 2015

 

GPS-Daten:

GPX-Track: mooslahnerkopf.gpx
Parkplatz-Koordinaten:

47.603478, 12.948944
47°36'12.5"N 12°56'56.2"E

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.