Allgäuer Alpen
(Nagelfluhkette)

Nagelfluhkette-Ost:
Hochgrat 1834m
Gelchenwanger Kopf 1812m
Rindalphorn 1822m
Gündleskopf 1748m
Buralpkopf 1772m
Sedererstuiben 1737m
Stuiben 1749m
Steineberg 1660m
Bärenkopf 1476m
Mittagberg 1419
m

 

Fotos:


Hochgrat


Hochgrat


Rindalphorn


Rindalphorn


Rindalphorn vom Gündleskopf


Sedererstuiben


Stuiben vom Sederer


Stuiben


Stuiben vom Weg zum Steineberg


Steineberg


Leiter am Steineberg


Gedenkstätte beim Bärenkopf

 

Tour-Details:

Dauer:

1-Tages-Tour
Ausgangspunkt: Hochstaufen-Steibis, Bergstation der Hochgratbahn, 1708m, Parkplätze bei der Talstation
Tourenverlauf: Bergstation Hochgratbahn - Hochgrat - Brunnenauscharte - Gelchenwanger Kopf - Rindalphorn - Gündlesscharte - Gündleskopf - Buralpkopf - Sedererstuiben - Stuiben - Steineberg - Bärenkopf - Mittagberg - Abfahrt mit Mittagbergbahn.
Höhe/Gehzeit: ca. 1000m Auf + 1250 Hm Ab / ca. 6-7 Std.
Sehenswertes: Nagelfluhkette mit tollen Ausblicken nach Süden und Norden.
Anforderungen: Ausdauer, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, eine Leiter am Steineberg (kann umgangen werden). Rückkehr zum Ausgangspunkt vorher abklären. Fahrtzeiten der Bergbahnen beachten!
Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 3 - "Allgäuer Alpen - Kleinwalsertal"
Begehungsjahr: 2005

 

Google-Maps:


Nagelfluhkette auf einer größeren Karte anzeigen

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.