Allgäuer Alpen

Riedberger Horn 1787m
Grosser Ochsenkopf 1662m
Berghaus Schwaben 1500m
Bolsterlanger Horn 1586m
Weiherkopf 1665m
Rangiswanger Horn 1615m
Sigiswanger Horn 1527m
Ofterschwanger Horn 1406m

 

Fotos:


Grasgehren mit Besler


Riedberger Horn


Grosser Ochsenkopf


Berghaus Schwaben


Bolsterlanger Horn mit Illertal


Weiherkopf


Rangiswanger Horn


Sigiswanger Horn und Ofterschwanger Horn


Fahnengernalpe mit Ofterschwanger Horn


Ofterschwanger Horn mit Grünten


Gasthaus nahe der Bergstation der Ofterschwanger Sesselbahn

 

Tour-Details:

Dauer:

1-Tages-Tour
Ausgangspunkt: Riedbergpass, Grasgehrenhütte, kostenloser Parkplatz, 1447m.
Tourenverlauf: Grasgehrenhütte - Riedberghorn - Gratweg - Grosser Ochsenkopf - Berghaus Schwaben - Bolsterlanger Horn - Weiherkopf - Rangiswanger Horn - Sigiswanger Horn - Fahnengernalpe - Ofterschwanger Horn - mit "Weltcup"-Sesselbahn nach Ofterschwang
Höhe/Gehzeit: ca. 900 Hm Auf + Ab - 6 Std.
Sehenswertes: Vom Riedberghorn toller Rund-um-Blick auf die Allgäuer Alpen, auch von den anderen Gipfeln tolle Aus- und Tiefblicke.
Anforderungen: Trittsicherheit erforderlich.
Hinweise: Evtl. vor der Wanderung PKW in Ofterschwang (Talstation) parken und mit dem Bus zum Riedbergpass fahren, ansonsten letzten Buskurs beachten.
Das Sigiswanger
Horn wird normalerweise östlich umgangen, es führt jedoch ein deutlicher, aber unbeschilderter und unmarkierter Weg in Richtung auf den kreuzlosen Gipfel, von dort dann direkt absteigen zur Fahnengernalpe.
Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 3 - "Allgäuer Alpen - Kleinwalsertal"
Begehungsjahr: 2004

 

Google-Maps:


Riedberger Horn auf einer größeren Karte anzeigen

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.