Bayerische Voralpen
(Mangfallgebirge)

Schwaigeralm 814m
Rieselsbergalm 1476m
Rieselsberg 1574m
Ritzelbergalm ca. 1515m
Bayerischer Schinder 1796m
Bayralm 1043m

 

Fotos:


Schwaigeralm


Schwarzes Kreuz


Langenaualm


Kleiner Wasserfall oberhalb der Langenaualm


Rieselsbergalm mit Bayerischem Schinder


Rieselsbergalm mit Halserspitze


Rieselsbergalm mit Bayerischem Schinder


Rieselsberg


höchster Punkt am Rieselsberg


Rieselsberg-Gipfelplateau


Aussicht nach Nord-West zum Risserkogel


Aussicht nach Norden zur Rieselsbergalm mit Bayerischem Schinder


Rieselsbergalm


Aussicht nach Norden über die Ritzelbergalm zum Bayerischen und Österreichischen Schinder


Bayerischer Schinder mit Ritzelbergalm


Österreichischer Schinder
mit Ritzelbergalm


Österreichischer Schinder


Ritzelbergalm


Aussicht nach Osten zum Hinteren Sonnwendjoch und Schmaleggerjoch


Aussicht nach Süd-Ost zu den Brandenberger Alpen


Aussicht nach Süden über Ragstattjoch zum Alpenhauptkamm


Olperer in den Zillertaler Alpen


Schwendter-Bairachalm


Guffert


Rückblick zum Rieselsberg


Ritzelbergalm vor dem Österreichischen Schinder


Ritzelbergalm


Ritzelbergalm vor dem Bayerischen Schinder


Historischer Grenzstein an der Ritzelbergalm


Blick vom Aufstiegsweg über die Ritzelbergalm und Rieselsberg zum Guffert


Österreichischer Schinder vom Aufstiegsweg


Rieselsberg mit Rieselsbergalm vom Aufstiegsweg


Bayerischer Schinder


Aussicht nach Osten übers Bärenjoch zum Hinteren Sonnwendjoch und Krenspitze


Aussicht nach Süd-Ost über die Ritzelbergalm Richtung Alpenhauptkamm


Klein- und Grossvenediger in den Hohen Tauern


Reichenspitzgruppe in den Zillertaler Alpen


Aussicht nach Süden über die Ritzelbergalm und Rieselsbergalm zum Rieselsberg


Ritzelbergalm


Aussicht nach Süd-West über den Rieselsberg und Ragstattjoch zum Guffertkamm


Ragstattalm


Rieselsbergalm


Guffertspitze


Aussicht nach Westen Richtung Blauberge


Halserspitz in den Blaubergen


Zugspitze


Aussicht nach Nord-West über Lappbergschneid Richtung Buchstein und Seekarkreuz


Rossstein und Buchstein


Seekarkreuz, Kampen und Hirschberg, links im Mittelgrund der Leonhardstein


Leonhardstein


Aussicht nach Nord-West zu Risserkogel und Wallberg


Risserkogel und Blankenstein, vorne die Bernaueralm


Bernaueralm


Neualm


Wallberg


Wallbergkapelle


Schönleitenalm


Aussicht nach Norden über den Pfaffenkopf zu Bodenschneid und Brecherspitz


Aussicht nach Nord-Ost ins Aiplspitz und Rotwandgebiet


Jägerkamp, Benzingspitze, Aiplspitz und Rauhkopf


Taubenstein


Rotwand und Auerspitz


Rotwand


Rotwandhaus


Tiefblick ins Schinderkar


Bayralm

 

Tour-Details:

Gebirge:

Bayerische Voralpen - Mangfallgebirge
Talort: Kreuth, 787m
Ausgangspunkt/
Parkmöglichkeit:

Wildbad Kreuth, Parkplatz Schwaigeralm im Sagenbachtal, 800m, gebührenpflichtig.
Navi-Eingabe: D - Wildbad Kreuth - Raineralmweg 79

bewirtschaftete
Hütten:
Schwaigeralm, 814m
Bayralm, 1043m
Dauer: 1-Tages-Tour
Höchster Punkt : Bayerischer Schinder, 1796m
Tourenverlauf: Parkplatz Schwaigeralm - Schwaigeralm - Schwarzes Kreuz - Steinernes Kreuz - Langenaualm - Rieselsbergalm - Rieselsberg - Ritzelbergalm - Bayerischer Schinder - Ritzelbergalm - Rieselsbergalm - Bayralm - Langenaualm - Steinernes Kreuz - Schwarzes Kreuz - Schwaigeralm - Parkplatz Schwaigeralm.
Distanz: ca. 25,1 km
Höhenmeter: ca. 1140 Hm Auf + Ab
Gehzeit: ca. 7,5 Std. (mit Radl)
Anforderungen/
Schwierigkeit:
Zum Rieselsberg etwas Orientierungssinn erforderlich, zum Bayerischen Schinder absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, kurzer Abschnitt sehr steil, ein paar Stellen einfache Kletterei (I).
Sehenswertes: Am Rieselsberg eingeschränkte Aussicht durch Baumbestand, es lohnt ein kleiner Rundgang über das grosse Gipfelplateau, immer wieder freie Blicke auf die umliegenden Berge, insbesondere tolle Aussicht vom östlichen etwas tiefer liegenden freien Plateaurand. Vom Bayerischen Schinder phantastische Rundsicht auf die umliegenden Berge der Bayerischen Voralpen, Brandenberger Alpen mit Guffert, bis zum Alpenhauptkamm mit Hohen Tauern und Zillertaler Alpen. Historischer Grenzstein an der Ritzelbergalm.
Hinweise/Tipps: Der Zustieg verläuft zuerst ca. 8,5 km auf einer gut befestigten Almstrasse, ziemlich flach, erst nach der Langenaualm mit etwas stärkerer Steigung. Hier lohnt sich die Benutzung eines Mountainbikes, das bei der Almhütte am höchsten Punkt der Strasse, bevor es zur Bayralm hinab geht, deponiert werden kann.

Der Rieselsberg ist nicht ausgeschildert: Man folgt den Wegweisern zum Schinder bis nach der Rieselsbergalm in die Scharte zwischen Rieselsberg und Bayerischem Schinder. Dort rechts gehen, kurz weglos, leicht links ist ein deutlicher Steig zu erkennen, der gleich hinter den Latschen nach rechts kehrt. Diesem Steig mal mehr, mal weniger deutlich folgen, bis man rasch auf dem kreuzlosen höchsten Punkt steht.

Der Bayerische Schinder ist nicht ausgeschildert: Vom Sattel zwischen Rieselsberg und Bayerischem Schinder hinab zur Ritzelbergalm, der Weiterweg führt zwischen den Almen hindurch zu einem freistehendem Baum mit Wegweiser. Weiter aufwärts (ggf. auf rot markierte Steine achten), nach Beginn der Latschen führt rechts ein Steig mit Hinweisschild "leichtester Aufstieg zum Schinder" zum Österreichischen Schinder. Dort aber links aufwärts gehen, der Steig führt über den von der Ritzelbergalm bereits sichtbaren ausgeschnittenen Grenzverlauf in die Scharte zwischen Bayerischen und Österreichischen Schinder, dort links zum Bayerischen Schinder.

Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 8 - "Tegernsee - Schliersee"
Link:

Schwaigeralm: www.schwaigeralm.de

Begehungsjahr: 2016

 

GPS-Daten:

GPX-Track: rieselsberg.gpx
Parkplatz-Koordinaten:

47.626806, 11.752750
47°37'36.5"N 11°45'09.9"E

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.