Stubaier Alpen

Oberisshütte 1742m
Franz-Senn-Hütte 2149m
Rinnenspitze 3000m

 

Fotos:


Oberrisshütte


Alpeiner Alm, Franz-Senn-Hütte und Schrankogel


Franz-Senn-Hütte und Alpeiner Bach


Franz-Senn-Hütte, dahinter ist der Rinnenspitz-Gipfel zu sehen


Untere Rinnengrube mit Rinnenspitze


Rinnensee mit Ruderhofspitze


Klettersteig


Lüsenser Ferner mit Lüsenser Fernerkogel (rechts)


Rinnenspitze


links hinten Franz-Senn-Hütte und Rinnensee


Alpeiner Ferner und Schwarzenbergferner mit Schrankogel


Lüsenser Ferner mit Lüsenstal


Franz-Senn-Hütte

 

Tour-Details:

Dauer:

1-Tages-Tour
Ausgangspunkt: Oberbergtal im Stubaital, Parkplatz bei der Oberisshütte, gebührenpflichtig, ca. 1740m.
Tourenverlauf: Oberisshütte - Alpeiner Alm - Franz-Senn-Hütte - Untere Rinnengrube - Rinnenspitze und zurück
Höhe/Gehzeit: 7 Std. - 1260 Hm Auf + Ab.
Sehenswertes: Von der Rinnenspitze überwältigendes Gletscherpanorama. Tiefblick auf Lüsener Ferner mit Lüsener Fernerkogel und ins Lüsenstal. Schrankogel und Bergglasferner, am Talschluß der Alpeiner Ferner, Ruderhofspitze. Tiefblick auf Rinnensee und Franz-Senn-Hütte.
Anforderungen: Zur Rinnenspitze ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, die letzten ca. 50 Hm sind Klettersteig über Gipfelgrat, teilweise recht ausgesetzt, Ausdauer.
Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 83 - "Stubaier Alpen"
Begehungsjahr: 2003

 

Google-Maps:


Rinnenspitze auf einer größeren Karte anzeigen

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.