Wettersteingebirge

Königshaus Schachen
Schachenhaus 1866m

 

Fotos:


Zugspitzplatt (links), Hochblassen (mitte) und Alpspitze (rechts)


Almhütte mit Blick auf Schachen und Hochblassen/Alpspitze


Schachenhaus und Königshaus Schachen, im Hintergrund Hochwanner und Hinterreintalschrofen


Schachenhaus


Königshaus Schachen


Königshaus Schachen


Schachenpavillon


Blick vom Pavillon aufs Reintal


Alpspitze


Königshaus Schachen mit Schachenhaus und Schachentorkopf

 

Tour-Details:

Dauer:

1-Tages-Tour
Ausgangspunkt: Krün, Kleis, Wanderparkplatz Elmau 1000m, Mautstrasse
Tourenverlauf: Elmau - Schachenweg - Königsweg - Wettersteinalpe - Schachenweg - Schachenhaus - Königshaus Schachen - Aussichtspavillon und zurück
Höhe/Gehzeit: 900 Hm Auf + Ab - 5,5 Std.
Sehenswertes: Königshaus Schachen mit orientalischer Innenausstattung (erbaut von Ludwig II.), Sicht auf Garmisch-Partenkirchen und die Ammergauer Alpen sowie ins Wettersteingebirge auf Alpspitze und Hochblassen, auf Zugspitzplatt mit Schneefernerkopf und ins Reintal
Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 5 - "Wettersteingebirge"
Link: Schachenhaus: www.schachenhaus.de
Begehungsjahr: 2002

 

Google-Maps:


Schachenhaus auf einer größeren Karte anzeigen

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.