Bayerische Voralpen
(Mangfallgebirge)

Schönberg 1621m
Hochplatte 1595m

 

Fotos:


Große Tanne an der Bauernrast


Mariaeck


Mariaeck


Schönberg-Gipfel, das Kreuz steht unterhalb


Aussicht nach Norden zu Seekarkreuz und Fockenstein


Aussicht nach Nord-Ost zu Spitzkamp, Auerkamp, Ochsenkamp und Hirschberg


Spitzkamp, Auerkamp, Ochsenkamp


Hirschberg


Aussicht nach Osten über Amperthalalm zu Hochplatte und Roßstein / Buchstein


Hochplatte


Roßstein, Buchstein und Sonnberg


Schönberg-Kreuz mit Blick übers Isartal zur Benediktenwand


Amperthalalm mit Schönberg


Hochplatte-Gipfel mit Brandkopf, Spitzkamp, Auerkamp und Ochsenkamp


Aussicht nach Nord-Ost zum Hirschberg


Aussicht nach Osten zu den Tegernseer Bergen


Leonharstein


Aussicht nach Süd-Ost über Roßsteinalm zu Buchstein, Roßstein und Sonnberg


Aussicht nach Westen zum Schönberg


Seekarkreuz


Brandkopf, Spitzkamp, Auerkamp und Ochsenkamp


Roßsteinalm mit Buchstein, Tegernseer Hütte und Roßstein


Tegernseer Hütte


Hochplatte


Röhrelmoosalm mit Roßstein


Röhrelmoosalm-Kapelle

 

Tour-Details:

Gebirge:

Mangfallgebirge
Talort: Lenggries, 679m
Ausgangspunkt/
Parkmöglichkeit:

Lenggries-Fleck, Wanderparkplatz bei Fleck-Hohenreuth am Waldrand, ca. 740m, kostenlos.
Navi
-Eingabe: Lenggries - Hohenreuth

Hütten: keine
Dauer: 1-Tages-Tour
Höchster Punkt : Schönberg, 1621m
Tourenverlauf: Wanderparkplatz Fleck - Bauernrast - Mariaeck - Schönberg-Gipfel - Schönberg-Kreuz - Schönbergalm - Amperthalalm - Hochplatte - Rossteinalm - Röhrelmoosalm - Wanderparkplatz Fleck.
Höhenmeter: ca. 1100 Hm Auf + Ab
Gehzeit: 6,5 Std.
Anforderungen/
Schwierigkeit:
Trittsicherheit erforderlich.
Sehenswertes: Rundsicht auf Mangfallgebirge, Karwendel, Bayerische Voralpen. Tiefblick ins Isartal und in die Jachenau.
Hinweise/Tipps: Von Mariaeck führt der Steig über den kreuzlosen Schönberggipfel, das Kreuz steht auf ca. 1550m westlich unterhalb, damit es vom Tal aus sichtbar ist.
Die Hochplatte ist nicht ausgeschildert, der Grasberg neben der Rossteinalm ist jedoch nicht zu verfehlen, Auf- und Abstieg über die Grashänge, teilweise sind Steigspuren erkennbar.
Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 182 - "Isarwinkel"
Info: Bauernrast: Das Alter der grossen Tanne an der Bauernrast wird auf mindestens 380 Jahre geschätzt. Früher stand der Baum alleine, auch schon mit einer Bank darunter für die Rast. Der Stammumfang beträgt 5,20m, der Durchmesser 1,65m, die Höhe war bis vor einem Blitzeinschlag 28m. (Quelle: Infotafel des Tourismusverein Lenggries an der Bauernrast - Stand: 2010)
Begehungsjahr: 2011

 

Google-Maps:


Schönberg auf einer größeren Karte anzeigen

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.