Ammergauer Alpen

Schönleitenschrofen 1703m
Latschenschrofen 1677m
Gelbe-Wand-Steig

 

Fotos:


Schönleitenschrofen


Schönleitenschrofen mit Tegelberg


Forggensee und Bannwaldsee


Latschenschrofen


Spitzigschröfle


Latschenschrofen


Latschenschrofen mit Branderschrofen


Bannwaldsee und Drehhütte


Klettersteig


Forggensee und Hornburg

 

Tour-Details:

Dauer:

1-Tages-Tour
Ausgangspunkt: Schwangau, Parkplatz Tegelbergbahn, kostenpflichtig. Bergstation der Tegelbergbahn 1730m.
Tourenverlauf: Bergstation Tegelbergbahn - Tegelberghaus - Grüble - Latschenkopfsattel - Spitzigschröflesattel - Rossscharte - Schönleitenschrofen - Rossscharte - Spitzigschröflesattel - Latschenschrofen - Grüble - Gelbe-Wandsteig - Parkplatz Tegelbergbahn.
Höhe/Gehzeit: zum Schönleitenschrofen und zurück mehrere 100 Hm Auf + Ab, dazu 1000 Hm Abstieg / 5 Std.
Sehenswertes: Forggensee, Bannwaldsee und die Ammergauer Alpen.
Anforderungen: zum Schönleitenschrofen Trittsicherheit erforderlich, am Gelbe-Wand-Steig Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, Steinschlaggefahr.
Hinweis: an der Wegabzweigung im Grüble zum Latschenschrofen/Schönleitenschrofen fehlt der Wegweiser, an der Felsenwand dem roten Pfeil und roter Markierung "SCHÖ" folgen.
Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 4 - "Füssen/Ausserfern"
Begehungsjahr: 2005

 

Google-Maps:


Schönleitenschrofen auf einer größeren Karte anzeigen

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.