Chiemgauer Alpen

Sonntagshorn 1961m

 

Fotos:


Hochalm mit Sonntagshorn


Peitigköpfl (links), dahinter die Loferer und Leoganger Steinberge


Sonntagshorn


Reifelberg


Rauschberg, Hochgern und Hochfelln


Chiemsee


Zwiesel und Hochstaufen


Staubfall

 

Tour-Details:

Dauer:

1-Tages-Tour
Ausgangspunkt: Lofer, Heutal bei Unken, Parkplatz am Talschluss vom Heutal, ca. 1000m
Tourenverlauf: Parkplatz Heutal - Heutaler Hof - Alpengasthof - Lahnerbach - Hochalm - Sonntagshorn und zurück
Höhe/Gehzeit: 1000 Hm Auf + Ab - 6,5-7 Std.
Sehenswertes: Großartige Rund-um-Sicht vom Sonntagshorn auf die Berchtesgadener Alpen, Loferer und Leoganger Steinberge, Kaisergebirge, Chiemgauer Alpen und Chiemsee
Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 14 - "Berchtesgadener Land/Chiemgauer Alpen"
Begehungsjahr: 2001

 

Google-Maps:


Sonntagshorn auf einer größeren Karte anzeigen

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.