Berchtesgadener Alpen

Reiteralpe:
Neue Traunsteiner Hütte 1557m
Großer Bruder 1864m
Weitschartenkopf 1979m

 

Fotos:


Neue Traunsteiner Hütte mit Weitschartenkopf (links)


Neue Traunsteiner Hütte (links) mit Almhütten


Hochfläche der Reiteralm mit Alter und Neuer Traunsteiner Hütte (unten rechts + mitte links) und Edelweißlahnerkopf (mitte)


Grosser Bruder


Grosser Bruder


Blick vom Grossen Bruder auf Achhorn (vorne) und Sonntagshorn (hinten)


Weitschartenkopf


Weitschartenkopf


Alte Traunsteiner Hütte


Neue Traunsteiner Hütte

 

Tour-Details:

Dauer:

2-Tages-Tour
Ausgangspunkt: Ramsau, Schwarzbachwacht, Wanderparkplatz ca. 900m
Tourenverlauf: 1. Tag: Schwarzbachwacht - Wachterlsteig - Saugasse - Neue Traunsteiner Hütte - Großer Bruder - Neue Traunsteiner Hütte
2. Tag: Neue Traunsteiner Hütte - Weitschartenkopf - Neue Traunsteiner Hütte - Saugasse - Wachterlsteig - Schwarzbachwacht
Höhe/Gehzeit: 1. Tag: 1100 Hm Auf/ 400 Hm Ab - 6,5 Std.
2. Tag: 500 Hm Auf/ 1200 Hm Ab - 5 Std.
Sehenswertes: Hochfläche der Reiteralpe, vom Weitschartenkopf und Großen Bruder herrlicher Blick auf Chiemgauer Alpen mit Sonntagshorn und Hochstaufen/Zwiesel, auf Kaisergebirge, Loferer Steinberge, Berchtesgadener Alpen mit Untersberg, Hohem Göll, Watzmann und Hochkalter, Tiefblick auf Achhorn.
Anforderungen: An beiden Gipfeln ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.
Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 14 - "Berchtesgadener Land - Chiemgauer Alpen"
Begehungsjahr: 2002

 

Google-Maps:


Traunsteiner Hütte auf einer größeren Karte anzeigen

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.