Bayerische Voralpen
(Mangfallgebirge)

Spitzingscheibe 1270m
Türkenköpfl 1512m
Kirchwand 1479m
Schweinsberg 1518m
Breitensteiner Fensterl 1320m

 

Fotos:


Spitzingscheibe


Spitzingscheibe


Aussicht nach Süden zum Seeberg


Aussicht nach Süd-West zu Miesing und Aiplspitz


Aussicht nach Norden über die Spitzingalm Richtung Kirchwand


Almkreuz der Spitzingalm


Wendelstein und Bockstein von der Spitzingalm


Spitzingalm und Spitzingscheibe


Spitzingalm und Spitzingscheibe, dahinter Seeberg und Miesing


Aiplspitz und Heissenplatte


Aussicht vom Sattel nach Nord-Ost über die Durhameralm zu Farrenpoint, Haidwand und Hochsalwand


Meteorologische Station am Wendelsteingipfel


Türkenköpfl


Türkenköpfl


Aussicht nach Süd-West über die Spitzingscheibe zu den Spitzingseebergen mit Miesing, Aiplspitz und Heissenplatte


Spitzingscheibe


Aussicht nach Nord-West zu Kirchwand und Schweinsberg


Aussicht nach Nord-West über Durhameralm und Aiblinger Hütte zu Schweinsberg und Breitenstein


Aiblinger Hütte


Aussicht nach Norden ins Jenbachtal und zum Farrenpoint


Aussicht nach Osten zum Wendelstein


Kirchwand-Gipfelkreuz mit Schweinsberg


Aussicht nach Süd-West zu Seeberg und Miesing


Aussicht nach Westen ins Leitzachtal


Aussicht nach Nord-West zu Schweinsberg und Breitenstein


Farrenpoint und Mitterberg


Haidwand und Hochsalwand


Kirchwand vom Aufstieg zum Schweinsberg


Schweinsberggipfel mit Aussicht ins Leitzachtal und zu den Spitzingseebergen


Aussicht nach Osten zum Wendelstein


Aussicht nach Süden zu Kirchwand und Seeberg


Grossvenediger


Aussicht nach Süd-West übers Leitzachtal zu den Spitzingseebergen mit Hochmiesing, Aiplspitz und Heissenplatte


Taubenstein


Aussicht nach Westen übers Leitzachtal mit Fischbachau zu den Schlierseebergen mit Schliersberg und Auracher Köpferl


Fischbachau


Kirche in Fischbachau


Kreuzbergalm (nahe der Gindelalmschneid)


Aussicht nach Norden zum Schweinsberg-Nordgipfel und zum Breitenstein


Breitenstein


Aussicht nach Nord-Ost zu Farrenpoint, Mitterberg, Rampoldplatte, Haidwand und Hochsalwand


Farrenpoint und Mitterberg


Huberalm auf dem Farrenpoint, dahinter Simssee


Chiemsee hinter Mitterberg und Rampoldplatte


Schweinsberg-Nordgipfel


Schweinsberg vom Weg zum Breitensteiner Fensterl


Aussichtspunkt oberhalb vom Breitensteiner Fensterl auf dessen Gipfelkreuz


Breitensteiner Fensterl


Breitensteiner Fensterl


Aussicht durchs Breitensteiner Fensterl ins Leitzachtal

 

Tour-Details:

Gebirge:

Bayerische Voralpen - Mangfallgebirge
Talort: Fischbachau, 771m
Ausgangspunkt/
Parkmöglichkeit:

Fischbachau-Birkenstein, Wanderparkplatz Birkenstein am Ortsende, ca. 850m, kostenlos (freiwillige Gebühr).
Navi-Eingabe: D – Fischbachau – Birkensteinstrasse

bewirtschaftete
Hütten:
keine
Dauer: 1-Tages-Tour
Höchster Punkt : Schweinsberg, 1518m
Tourenverlauf: Wanderparkplatz Birkenstein – Spitzingalm – Spitzingscheibe – Spitzingalm – Türkenköpfl – Kirchwand – Schweinsberg – Materialseilbahn-Talstation der Hubertushütte - Breitensteiner Fensterl – Wanderparkplatz Birkenstein.
Distanz:

ca. 10,3 km

Höhenmeter: ca. 960 Hm Auf + Ab
Gehzeit: ca. 4,75 Std.
Anforderungen/
Schwierigkeit:
Bergsteige, zur Kirchwand Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, zwei Stellen einfache Kletterei (I) (kann über Durhameralm umgangen werden). Am Breitensteiner Fensterl Trittsicherheit und auf der ganzen Runde etwas Orientierungssinn erforderlich.
Sehenswertes: Tolle Aussicht von allen vier Gipfeln auf die umliegenden Berge und den mächtigen Wendelstein. Tiefblicke ins Leitzachtal, vom Schweinsberg auch auf Fischbachau. Naturdenkmal Breitensteiner Fensterl.
Hinweise/Tipps: Die hier beschriebene Tour ist großteils nicht ausgeschildert:
Ab Birkenstein den Wegweisern „Wendelstein über Spitzingalmen“ folgen, vor den Almen aber nicht links auf den Steig Richtung Wendelstein, sondern weiter auf der Fahrstrasse direkt zur Spitzingalm. Dort rechts zur Spitzingscheibe, diese auf dem Steig linksseitig umgehen und von Süden wenige Meter weglos auf den Gipfel. Von dort ist der Weg Richtung Wendelstein sowie die anschließende direkte Aufstiegsmöglichkeit von den Spitzingalmen gut zu sehen. Vom Weg Richtung Wendelstein zweigt auf ca. 1400m im Wald nach einer Viehtränke links ein Steig ab, diesen hoch bis auf den Sattel und durch das Gatterl. Vom Gatterl führen rechts am Grat Wegspuren zum sichtbaren Türkenköpfl, nach links führt ein Steig direkt zur Kirchwand. Von der Kirchwand in die dahinterliegende Scharte und ausgeschildert zum Schweinsberg. Vom Schweinberg-Kreuzgipfel auf Pfadspuren zum Nordgipfel und auf gutem Steig in die Scharte zwischen Schweinsberg und Breitenstein. Nun weiter Richtung „Breitenstein/Hubertushütte“, auf ca. 1440m führen links im Gras Pfadspuren weg, gleich danach beginnt ein guter Steig zum Breitensteiner Fensterl. Rund um das Fensterl gibt es diverse Wegvarianten, die auch daran vorbeiführen. Auf ca. 1330m führt der Steig steil abwärts (nicht eben bleiben und dann leicht aufwärts weitergehen: =Bucheralm), nahe der Felsen bleiben, an blauen Markierungen orientieren, und weiter abwärts gehen, unerwartet steht man vor dem Fensterl. Die Besteigung des Fensterls ist nur Klettererfahrenen (IIIer-Einstieg) zu empfehlen. Nach dem Fensterl weiter abwärts auf dem Steig, wenn dieser auf die Fahrstrasse trifft, auf der Strasse immer links halten, dann kommt man auf die von der Kesselalm herunterführende Strasse zurück nach Birkenstein.
Wanderkarte: Kompass-Wanderkarte Nr. 8 - "Tegernsee - Schliersee"
Begehungsjahr: 2014

 

GPS-Daten:

GPX-Track: tuerkenkoepfl.gpx
Parkplatz-Koordinaten:

47.712015, 11.963700
47°42'43.2"N 11°57'49.3"E

 

Falls Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind und die Navigationsleiste
auf der linken Seite nicht sehen, gelangen Sie
hier zur Tourenübersicht.